Ein Tag am Flughafen

Während ich das schreibe sitze ich an einem Gate im Frankfurter Flughafen.

Voller Vorfreude auf Sonne, Strand und Meer sind wir heute Nacht um zwei in Richtung Urlaub gestartet. Im Auto haben wir uns noch darüber unterhalten, dass so ein früher Flug ( 5.45 Uhr) in Zukunft nicht mehr gebucht wird. Für uns und die Kinder ist das eine ganz schöne Strapaze… wir haben uns aber damit getröstet schon um zehn in Jerez zu landen und den frühen Vormittag am Meer zu verbringen.

Und dann kam alles anders….

Um halb fünf waren wir am Gate, das Boarding sollte um fünf beginnen. Um sechs wurde uns dann das erste Mal auf Nachfrage mitgeteilt, dass unser Flugzeug noch nicht bereit ist. Die Crew wäre noch nicht da, kurz darauf wurde ein technisches Problem durchgesagt. Um acht kam dann die Info es gäbe eine Bombendrohung und das Flugzeug müsse durchsucht werden.

Nach und nach kamen immer wieder Durchsagen, wir sollen uns noch gedulden.

Und jetzt die Info wir würden um 13.30 Uhr starten… das heißt bis wir im Hotel sind ist es Abendessenzeit. Damit hätten wir dann einen 16 Stunden Tag mit einem Kleinkind….

Nachdem unser Urlaub sowieso auf der Kippe stand, weil die Lausemaus bis letzte Woche noch die Hand Mund Fuß- Krankheit erwischt hatte und erst am Montag das ok zum Fliegen bekommen hat ( dazu demnächst mehr), ist das jetzt auch noch echt ärgerlich…

Wie ist das bei Euch? Seid ihr auch schon einmal so lange am Flughafen gesessen?

Sicher ist es wichtig solchen Hinweisen nachzugehen, gerade in der heutigen Zeit… aber nervig ist es schon wenn man so lange sitzt und dann immer die „kleine Verspätung“ entschuldigt wird.

 

Veröffentlicht in: Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s